Unsere Website nutzt Cookies um Ihr Erlebnis zu verbessern. Fahren Sie fort wenn Sie zustimmen. Cookie-Richtlinie

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Bitte lesen Sie die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig bevor Sie Ihre Buchung machen. Sie enthalten wichtige Information zu Ihren Rechten und Pflichten.


ZIP Online Services S.L. operierend als Ziptransfers.com ist aktiv und handelt als Agent als Auftraggeber von Transferdienstleistungen über die Website: www.ziptransfers.com.


Mit der Buchung bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen haben, verstehen und akzeptieren. Sie bestätigen zudem, dass Sie die notwendigen rechtlichen Befugnisse besitzen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrem eigenen Namen oder im Namen anderer zu akzeptieren. Als solcher beinhalten Ihre Pflichten nach Abschluss der Buchung die Durchführung der fälligen Zahlung, die Pflicht der Mitteilung an uns über jede Änderung oder Stornierung der Buchung sowie die Information aller anderen Mitglieder Ihrer Reisegruppe über die Reservierungsdetails.

Die gesamte Kommunikation die direkt mit dem mit uns vereinbarten Service in Verbindung steht, muss schriftlich unter der folgenden E-Mail-Adresse empfangen werden: info@ziptransfers.com. ZIP Online Services S.L. mit Sitz am Calle Llovera 53, 5-1, Reus (Tarragona), Spanien. Eingetragen im Handelsregister von Reus, Tomo 2598, Libro 0, Folio 74, Sección 8, Hoja T 42.325, unter Steueridentifikationsnummer ES-B55532899.

Wir sind über die folgenden Kontaktarten für unsere Kunden erreichbar:


Email: info@ziptransfers.com

Telefon: 00 34 932 202 492


Wenn Sie eine der in diesem Dokument beschriebenen Bedingungen nicht verstehen, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team, bevor mit der Reservierung fortfahren.


Rechte an geistigem Eigentum

Marken, Handelsnamen und anderes geistiges Eigentum auf unserer Website sind Eigentum von ZIP Online Services S.L. und sind durch nationale und internationale geistige Eigentumsrechte geschützt.

Alle Inhalte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Text, Grafiken, Logos, Icons, Bilder, Audio- oder Videodateien und Software) auf der Ziptransfers Website sind Eigentum von ZIP Online Services S.L. oder deren Zulieferer und sind durch nationale und internationale geistige Eigentumsrechte geschützt. Als solche sind seine Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von ZIP Online Services S.L. streng untersagt.


1-Sprachen

Unsere Webseite www.ziptransfers.com ist in mehreren Sprachen verfügbar. Unser Kundenservice-Team steht Ihnen in Englisch und Spanisch zur Verfügung.

Wir geben uns größte Mühe bei der Übersetzung der Inhalte unserer Website sowie unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle einer Abweichung gilt die spanische Version.


2-Dienstleistungen

ZIP Online Services S.L. fungiert als Agent für Reservierungen von Beförderungsdiensten. Diese Beförderungsdienste werden von lokalen Transfer-Operatoren (in der Folge als "Zulieferer" bezeichnet) durchgeführt. Um einen Vertrag abzuschließen und einen Dienst anzufordern müssen Sie dem auf unserer Website eingerichteten Antragsverfahren folgen. Alle Buchungen müssen mindestens 24 Stunden vor der planmäßigen Durchführung angefordert werden.


a)    Die auf unserer Website angezeigten Leistungen stellen ein Angebot für die Erbringung von Dienstleistungen dar, die dem Zulieferer der zu erbringenden Dienstleistung unterbreitet werden. Sobald das Angebot zur Erbingung der Dienstleistung vom Zulieferer angenommen wird, schicken wir Ihnen eine Buchungsbestätigung and die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.  Sollte Ihre Anfrage abgelehnt werden, werden wir Ihnen den vollen Betrag (in Euro) Ihrer Vorreservierung zurückerstatten oder wir können Ihnen einen Ersatzdienst und / oder Wechsel des Zulieferers anbieten, der unterschiedliche Bedingungen haben könnte und vom Kunden akzeptiert oder abgelehnt werden kann. Sollte der Kunde ablehnen, wird der komplette Preis der Vor-Reservierung zurückerstattet. 


b)    In Ihrer Buchungsbestätigung werden die genauen Konditionen der Buchung angegeben.


c)     Die Buchung oder der Kauf von verschiedenen Verkehrsdiensten über unsere Webseite stellt kein "Reise- oder Tour-Paket" (viaje combinado) in dem Sinne dar, in dem es 1990 in den Europäischen Richtlinien über Pauschalreisen, Pauschalurlaubsreisen und Pauschalurlaube skizziert wurde. Jede Reservierung stellt einen unabhängigen Vertrag zwischen Ihnen und dem Zulieferer dar.


3-Online Buchung

a)    Alle Transportleistungen, die von ZIP Online Services S.L. über die Website angeboten werden, sind von den lokalen Zulieferern autorisiert.


b)    Durch das Ausfüllen des Reservierungsformulars tätigen Sie die Reservierung eines Kaufs eines Services über das Web. Alle Angaben, die bei der Buchung zur Verfügung gestellt werden, werden dem Zulieferer zugekommen gelassen um den erbetenen Service zu überprüfen und zu bestätigen. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie alle Namen, Adressen, Telefonnummern, Termine, Zeiten und weiteren Informationen überprüfen und sicherstellen, dass diese korrekt sind. Sollten Informationen falsch sein, müssen Sie uns umgehend kontaktieren.


c)     Sofort nach der erfolgreichen Zahlung erhalten Sie eine Quittung und eine Bestätigung der erhalten Zahlung per E-Mail. Dieser Zahlungseingang stellt keine Bestätigung Ihrer Buchung dar, sondern dient dazu, sicherzustellen, dass Ihre Anfrage durch den Lieferanten verarbeitet wird. Sobald der Lieferant Ihre Anfrage akzeptiert hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Buchungsbestätigung.


d)    Der Treffpunkt für Sie und den Lieferanten wird in der Buchungsbestätigung angegeben. Dort finden Sie auch unsere 24Stunden Notfallnummer auf der wir unseren Kunden während ihrer Reise zur Verfügung stehen. Bei Anruf auf dieser Nummer werden Sie zu einem Mitglied unseres Kundendienst-Teams weitergeleitet, das Ihren Anruf auf Englisch oder Spanisch beantworten wird und Sie dabei unterstützen wird bei unvorhergesehenen Umständen Ihren Transfer zu koordinieren. Sie müssen Ihre Buchungsbestätigung ausdrucken, unterschreiben und bei der Ankunft und / oder Abreise eine Kopie an den Lieferanten aushändigen. Sollten Sie keine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung bei sich führen, kann der Service storniert werden.


e)    Nachdem Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben, liegt es in Ihrer Verantwortung, sorgfältig alle Details zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle Informationen korrekt sind. Sollten Sie einen Fehler oder Abweichungen von Ihren Transferdetails erkennen können, müssen sie uns mindestens 24 Stunden vor dem ersten geplanten Transfer kontaktieren. Für weitere Details verweisen wir auf unsere Bestimmungen für Änderungen und Stornierungen.


f)     Die bei der Buchung von Ihnen an uns gegeben Informationen und Details werden nur Personen oder Behörden zur Verfügung gestellt werden, die für die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Services (lokale Verkehrsunternehmen, Flughafenbehörden, Zoll, Einwanderung, etc.) notwendig sind. Im letzten Schritt des Buchungsprozesses ermächtigen Sie ZIP Online Services S.L. Ihre Daten an die Personen weiterzugeben, die an dem erfolgreichen Abschluss der Servicedienstleistung beteiligt sind. Bitte prüfen Sie unsere Privatsphären- und Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.



4-Preise und Zahlung

ZIP Online Services S.L. fungiert nach Erhalt Ihrer Service-Anfrage als Agent oder Vertreter, der die Zahlung des vollen Betrags des Service entgegennimmt, den Sie mit dem Lieferanten vereinbaren möchten.

Durch unsere Website können Sie Preisinformationen für Leistungen geordnet nach Fahrzeug, Ziel und Datum anzeigen.


5-Besondere Wünsche/Extras

Während des Buchungsprozesses bietet Ihnen ZIP Online Services S.L. die Möglichkeit zusätzliche Dienstleistungen wie Kindersitze, Platz für zusätzliches Gepäck, Platz für Golfschläger usw. anzufordern. 


6-Änderungen an Ihrer Buchung

a)    Jede gewünschte Änderung Ihrer Buchung muss schriftlich an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: info@ziptransfers.com. Alle Änderungen bedürfen der Genehmigung durch den Zulieferer, und werden an die E-Mail-Adresse bestätigt, die zum Zeitpunkt der Buchung angegeben wurde. Änderungen, vorbehaltlich der oben genannten Bedingungen sind bis zu 24 Stunden vor der ersten geplanten Übertragung erlaubt.


b)    Sie werden für alle Mehrkosten, die beim angeforderten Dienst als Ergebnis einer Änderung Ihrer Buchung auftreten, verantwortlich sein und diese begleichen müssen. Erhöhte Kosten können möglicherweise bei einem der folgenden Wechsel entstehen: der Größe eines Fahrzeugs, Ihres Ziels, Extras usw. Sie werden per E-Mail, die einen Zahlungslink enthält über Kostensteigerungen des Dienstes informiert.


c)     Bis zu zwei Änderungen pro Buchung werden kostenlos erlaubt. Zusätzliche Modifikationen unterliegen einer Bearbeitungsgebühr, die mindestens 24 Stunden vor dem ersten planmäßigen Transfer bezahlt werden muss.


d)    Hat dem Antrag auf Änderung Ihrer Buchung eine Verringerung des Preises zur Folge, werden Sie den Unterschied erstattet bekommen, sofern Ihre Änderungsanforderung ein Minimum von 24 Stunden vor dem ersten geplanten Transfer erhalten wurde.


e)    Der Zulieferer wird die Ankunft Ihres Fluges entsprechend der von Ihnen in der Buchung zur Verfügung gestellten Informationen überwachen. Wenn sich Ihre Flugnummer ändert, Sie Ihren Flug verpassen oder wenn Ihr Flug annulliert wird, müssen Sie uns informieren, indem Sie die 24 Stunden Notfallnummer wählen, die in Ihrer Buchungsbestätigung angegeben ist. Eine sich ergebende Änderung unterliegt der Zustimmung durch den Zulieferer. Wir werden dann den Status Ihrer Buchung per E-Mail bestätigen.


f)     Nach der Landung wird der Fahrer maximal 60 Minuten an dem bei der Buchung auf dem Gutschein angegebenen Treffpunkt warten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gruppe mehr als 60 Minuten brauchen könnte, bis sie sich am Treffpunkt einfindet (aufgrund der Passkontrolle, Zoll, Gepäckausgabe, Gepäckverlust, etc.), empfehlen wir, dass jemand aus Ihrer Gruppe direkt zum Treffpunkt geht um den Fahrer über die mögliche Verzögerung zu informieren. Sollte es nötig werden, dass der Fahrer mehr als 60 Minuten warten soll, unterliegt diese Wartezeit einer zusätzlichen Gebühr. Wenn wir nicht über Verzögerungen informiert wurden oder kein Mitglied Ihrer Gruppe 60 Minuten nach der Ankunft Ihres Fluges am Treffpunkt angekommen ist, wird der Dienst beendet und die Zahlung ist verwirkt. Bei Treffpunkten außerhalb von Flughäfen wird der Fahrer maximal 10 Minuten auf Ihre Gruppe warten.


g)    Änderungen mit weniger als 24 Stunden Vorlauf unterliegen der Bestätigung durch den Zulieferer und können bei Annahme einer Bearbeitungsgebühr von 12€ unterliegen. Sollte die Änderung eine Preisänderung mit sich bringen, muss diese vor dem Zeitpunkt des Transfers beglichen sein.


7-Stornierungen

a)    Alle Stornierungen müssen ein Minimum von 48 Stunden vor dem Tag der ersten geplanten Transfers schriftlich an unsere E-Mail-Adresse info@ziptransfers.com geschickt werden.


b)    Transfers, die nach zuvor zwei realisierten Änderungen storniert werden, unterliegen einer 12 € Bearbeitungsgebühr.


c)    Stornierungen, die den oben genannten Bedingungen entsprechen, werden mit der gleichen Zahlungsmethode die zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde, erstattet


d)    Stornierungen, die weniger als 48 Stunden vor dem Tag des ersten Transfers wie auf Ihrem Voucher angegeben, vollzogen werden, unterliegen keiner Rückerstattung.



8-Versicherung und Haftung

a)    In Ihrem Reiseplan wird es wahrscheinlich verschiedene gebuchte Zulieferer und Transportmethoden geben, die Sie gebucht haben. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie und andere Passagiere umfasst im Falle einer Stornierung und Versicherungsschutz im Falle von Unfall oder Krankheit, Zulieferer ist pleite, verlorenes Gepäck, Verlust von Bargeld sowie gegen sonstige Aufwendungen.


b)    ZIP Online Services S.L. fungiert als Vermittlungsagentur. Sie schließen einen Vertrag für einen Service direkt mit dem Zulieferer und nicht mit uns. Als Agenten übernehmen wir keine Verantwortung für die Erbringung der Verkehrsdienste selbst. Unsere Aufgabe beschränkt sich auf die Veröffentlichung der Informationen auf unserer Website über die von Lieferanten angebotenen Dienste, Änderungen der Buchung und Kommunikation dieser gegenüber dem Lieferanten zu kommunizieren und über Änderungen der Bedingungen für Ihre Reservierung zu informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung für Informationen über die Transfers, übermitteln diese jedoch nach Treu und Glauben.


c)     Wir haften nicht für Schäden, die aus der fehlerhaften Bearbeitung Ihrer Buchung durch den Lieferanten entstehen können, Fehler die von Ihnen während des Ausfüllens des Buchungsformulars begangen wurden oder ungenaue oder unvollständige Informationen, die uns bei der Buchung zur Verfügung gestellt wurden.


d)    Informationen über Dienstleistungen die auf unserer Website gezeigt werden, Fahrzeuggrößen, Extras, Entfernungen und Reisezeiten sind ausschließlich Schätzungen.


e)    ZIP Online Services S.L. übernimmt keine Verantwortung für Krankheiten, Verletzungen, Tod oder Verluste jeglicher Art. Ein Anspruch auf Verlust, Verletzung, Krankheit oder Tod muss direkt mit dem Zulieferer durchgeführt werden oder kann durch die Bedingungen Ihrer Versicherung abgedeckt werden. Sämtliche Ansprüche unterliegen dem Recht und Gerichtsbarkeit des Landes, in dem die Leistung erbracht wird. Wir haften nur für Schäden, die allein durch unsere Fahrlässigkeit entstehen.


f)     Wir sind nicht verantwortlich für jedwede Dienstleistung die direkt mit dem Zulieferer verabredet wurde und übernehmen keine Verantwortung für etwaige Änderungen an Ihrem Service, der nicht explizit direkt mit uns schriftlich kommuniziert wurde mit den Kommunikationsmitteln, die bei der Buchung zur Verfügung gestellt werden.


9-Höhere Gewalt

a)    Weder ZIP Online Services S.L. noch der Zulieferer garantieren oder können verantwortlich gemacht werden für außergewöhnliche Situationen, die vor oder während des Transfers auftreten können. Solche Umstände können beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Unfälle und damit verbundene Verzögerungen, Kontrollen oder Polizeitätigkeit, Vandalismus oder Terrorismus, organisierte Proteste und Unruhen, unvorhersehbare Gefahren auf der Fahrbahn, Akte der Regierung oder einzelstaatlicher Behörden, Naturkatastrophen, Feuer und widrige Wetterbedingungen oder andere Ereignisse außerhalb der Kontrolle des Zulieferers.


10-Kontakt

a)    ZIP Online Services S.L. ist jederzeit darauf bedacht, Ihnen den besten Service und höchste Aufmerksamkeit zu bieten. Auf der Website werden unsere verschiedenen Formen von Kontaktmöglichkeiten und Sprechzeiten aufgelistet. Auf Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie die Telefonnummer unserer 24Stunden Notfallnummer auf der wir Ihnen während Ihres Transfers zur Verfügung stehen, indem wir bei irgendwelchen unvorhergesehenen Umständen, im Zusammenhang mit Ihrem Transfer zu unterstützen.


b)    Die gesamte Kommunikation mit Ihnen wird über E-Mail erfolgen. Insofern empfehlen wir, dass Sie immer Ihre E-Mails überprüfen, bevor Sie reisen, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Änderungen mit Ihrer Buchung gemacht worden sind. Alle Mitteilungen werden an die E-Mail-Adresse, die uns im Zeitpunkt der Buchung angegeben haben, geschickt.


c)     Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ändern, müssen Sie uns Ihre neuen Kontaktinformationen sofort mitteilen, damit wir Ihnen für alle Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung kontaktieren können.


d)    Für den Fall, dass Sie nicht 60 Minuten nach der Ankunft Ihres Fluges an dem in Ihrer Buchungsbestätigung beschriebenen Treffpunkt eingetroffen sind (im Falle der Abholung am Flughafen) oder 20 Minuten nach der geplanten Abholzeit (im Fall von Transfers zum Flughafen), wird versucht werden, Sie unter der Telefonnummer die Sie uns während des Buchungsvorgangs zur Verfügung gestellt haben, zu kontaktieren. Wenn Sie nicht erreicht werden können, weil Sie nicht den Anruf zu beantworten, Ihr Telefon keinen Dienst hat, der Anruf direkt an einen Anrufbeantworter gesendet wird oder weil die Verbindung fehlschlägt, wird der Dienst als storniert betrachtet, ohne den Anspruch auf Erstattung.


e)    Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während des Transfers irgendein Problem mit der Dienstleistung erkennen, informieren Sie den Fahrer oder rufen Sie uns unter der Nummer auf Ihrer Buchungsbestätigung an. Wir werden das Problem untersuchen und versuchen, eine sofortige Lösung zu finden. Sollten wir nicht über Probleme oder Zwischenfälle informiert werden, ist unsere Möglichkeit die Angelegenheit zu untersuchen beschränkt, ebenso wie Ihr Recht auf eine offizielle Beschwerde. Zu diesem Zweck müssen alle Ansprüche oder Beschwerden in Bezug auf einen bestimmten Dienst schriftlich und nicht mehr als 15 Tage, nachdem die Leistung erbracht wurde, empfangen werden.


f)     Kurz nach Ihrer Reise könnten Sie einen kurzen Fragebogen über Ihren Transfer und die empfangene Leistung empfangen. Dieses Dokument hilft ZIP Online Services S.L. seine Politik der ständigen Verbesserung in Bezug auf unser Service und Zulieferer zu implementieren. Ihre Hilfe und das Feedback sind zweifellos grundlegend und von großem Wert.


11-Transfer Service

a)    Es ist die Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass alle persönlichen Daten und Transferdetails, die zum Zeitpunkt der Buchung zur Verfügung gestellt werden richtig sind (Datum, Uhrzeit, vollständige Adresse, etc.). Der Lieferant wird die von Ihnen gemachten Angaben bei der Buchung nutzen bei der Abholung Ihrer Reisegruppe und bringt Sie zu Ihrem Zielpunkt und so nahe wie möglich zu Ihrer Unterkunft, eingeschränkt durch die Merkmale des Fahrzeugs und physikalischen Bedingungen für den Zugang zu dem angeforderten Bestimmungsort.


b)    Die Passagiere werden am Treffpunkt abgeholt, an Datum und Uhrzeit wie auf der Buchungsbestätigung angegeben. Der Fahrer wird maximal 60 Minuten nach der Ankunft Ihres Fluges am Flughafen warten und einem Maximum von 15 Minuten bei allen anderen Treffpunkten. Wenn Ihre Gruppe nicht zur angegebenen Zeit am Treffpunkt ist, werden Sie alle Rechte Erstattung verlieren.


c)     Der Kunde hat sicherzustellen, dass sie eine mindestens 2 Stunden vor der geplanten Flugzeit am Flughafen ankommen. Sie sind dafür verantwortlich, dass der Transfer-Service an einem Datum und einer Zeit gebucht wird, der die Anforderungen Ihrer Route erfüllt.


d)    Während des Buchungsprozesses müssen Sie angeben wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Je nach Land in dem Sie reisen, sind die Gesetze in Bezug auf Kinderrückhaltesysteme unterschiedlich. Daher empfehlen wir Ihnen das Rückhaltesystem, mit dem Sie am besten vertraut sind, selbst mitzubringen. Wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen Kinderrückhaltesystem anreisen möchten, können Sie bei der Buchung beantragen eines vom Lieferanten zur Verfügung gestellt zu bekommen. 


e)     Wenn Sie uns nich informieren dass Sie mit Kinder reisen, müssen Sie mit dem verfügbaren Sicherheits- und Rückhaltesystem des Fahrzeugs reisen. EU-Richtlinie 2003/20/EC regelt obligatorische Sicherheitsszsteme für Kinder. Im Falle von Taxis und privaten Transferdienstleistungen heisst es in der Norm: 

·    Kinder unter drei Jahren können ohne Kinderrückhaltesysteme fahren, wenn sie in einem Taxi oder berechtigtem Fahrzeug im hinteren Teil des Fahrzeugs fahren, wenn ein Kinderrückhaltesystem nicht verfügbar ist.


·   Kinder ab drei Jahren müssen den Sicherheitsgurt für Erwachsene nutzen, wenn kein Kindersitz verfügbar ist.


Ein Kind, Baby oder Säugling zählt im Fahrzeug immer als vollwertiger Passagier.


f)    Das Fahrzeugmodell kann je nach Verfügbarkeit des Zulieferers geändert werden. In diesem Fall wird ein möglichst ähnliches, oder ein hinischtlich der Grösse und Qualität überlegendes Fahrzeugmodell zur Verfügung gestellt. Wenn ein überlegendes Fahrzeugmodell zur Verfügung gestellt wird, entstehen keine ZusatZkosten für den Klienten


12-Gepäck

a)    Unsere Gepäckbestimmungen erlauben es jedem Passagier eine Tasche oder Koffer mit einem maximalen Gewicht von 20 kg und kombinierten Gesamtabmessungen von 140 cm (Höhe + Breite + Länge) mitzuführen.


b)    Sollten Sie ein Gepäckstück im Fahrzeug vergessen, werden wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um das verlorene Element wiederzufinden. Falls vorhanden, werden wir den Versand an die bei der Buchung angegebene Adresse arrangieren. Sie werden für alle zusätzlichen Kosten verantwortlich.


c)     Wir empfehlen, dass Sie in Ihrem Gepäck keine zerbrechlichen oder wertvollen Gegenstände wie Schmuck, Geld, Schecks oder andere wertvolle Dokumente wie Pass oder Personalausweis mit sich führen.


d)    Weder ZIP Online Services S.L. noch der Zulieferer kann für Verluste oder Schäden, die Ihr Gepäck erleidet, verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, eine Reiseversicherung abzuschließen, die Verluste oder Schäden abdecken kann


e)    Durch Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Sie jederzeit verpflichtet die lokalen Gesetze und Bestimmungen des Landes in dem der Transfer durchgeführt wird, anzuerkennen. Entsprechend dürfen in Ihrem Gepäck keine Artikel, die nach den lokalen Gesetzen oder Vorschriften verboten sind, enthalten sein.


f)     Während des Buchungsprozesses müssen Sie uns mitteilen, ob Sie mit irgendwelchen Haustieren reisen. Haustiere unterstehen ausschließlich der Verantwortung der Besitzer und müssen zu jeder Zeit in einer IATA zugelassen Kiste reisen. Transport von Haustieren unterstehen Verfügbarkeit und Genehmigung des Zulieferers und werden eine zusätzliche Gebühr kosten. Wenn Sie uns nicht zum Zeitpunkt der Buchung informieren, dass Sie mit einem Haustier reisen oder wenn die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt sind, behält sich der Lieferant das Recht vor, den Service abzulehnen und Ihr Transfer wird ohne Rückerstattung storniert werden.


13-Verantwortung des Kunden

a)    Der Kunde, durch die Annahme dieses Vertrages erklärt, dass er/sie volljährig ist und in vollem Umfang die geistigen Fähigkeiten besitzt, die es ihm ermöglichen alle auftragsrelevanten Aufgaben einzuhalten, die dieser Vortrag vorsieht.


b)    Der Kunde erklärt, dass er/sie die hierin beschriebenen Bedingungen versteht und verpflichtet sich, die Zahlung des Dienstes über Debit- oder Kreditkarte abzuwickeln, mit voller Berechtigung für die Nutzung dieser Kreditkarte, als auch ausreichender Mittel, um die Kosten der vertraglich vereinbarten Service zu decken.


c)     Der Kunde erklärt sich bereit, ZIP Online Services S.L. über jede Änderung oder Variation seines/ihres Dienstes so früh wie möglich zu benachrichtigen.


d)    Der Dienst wird entsprechend der Informationen, die uns bei der Buchung zur Verfügung gestellt wurden, organisiert und zur Verfügung gestellt werden. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per Email mit Ihrer Buchungsbestätigung. Sie sind dafür verantwortlich zu überprüfen und zu bestätigen, dass alle darin enthaltenen Informationen korrekt sind, und im Falle von Abweichungen, Sie uns ein Minimum von 24 Stunden vor der geplanten Übertragung schriftlich benachrichtigen. Andernfalls besteht kein Regressanspruch.


e)    Der Kunde muss jederzeit die notwendigen Unterlagen und Identifikation zur Überquerung von Landesgrenzen bei sich tragen. Weder ZIP Online Services S.L. noch der Zulieferer können verantwortlich gemacht werden, noch können uns irgendwelche Gebühren, die aus der Nichtbeachtung des Kunden die ordnungsgemäße Dokumentation bei sich zu tragen, entstehen. Ihre Buchungsbestätigung ist kein gültiges Rechtsdokument.


f)     Im Falle, dass ZIP Online Services S.L. eine Geldstrafe als Folge des Verschulden eines Kunden zahlen müsste, da dieser mit lokalen Rechts- und anderen Anforderungen der Länder, zu denen Sie Zugang erhalten, verlassen oder besuchen möchten, im Konflikt steht, behalten wir uns das Recht vor, den Service oder die entsprechenden Gelder so lange zurückzuhalten, bis die volle Summe der Bestrafung in voller Höhe durch den Kunden gezahlt wurde.


14-Zulassungberechtigung

a)    Der Zulieferer behält sich das Recht vor den Service an jedem Passagier, der unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen steht zu verweigern. Der Zulieferer behält sich vor, einen Dienst zu kündigen, wenn das Verhalten eines Passagiers dementsprechend ist, dass sie die Sicherheit von Fahrer, Fahrzeug oder andere Passagieren gefährden. Weder ZIP Online Services S.L. noch der Zulieferer sind für zusätzlichen Gebühren haftbar, die sich aus einem solchen Verhalten ergeben können.


b)    Der Konsum von Alkohol oder Drogen in den Fahrzeugen ist nicht gestattet. Das Rauchen ist in allen Fahrzeugen verboten.


15-Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

a)    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie jede Beziehung zwischen ZIP Online Services S.L. und dem Kunden ist geregelt im und unterliegt dem spanischen Recht. Für alle Streitigkeiten hinsichtlich der Existenz, des Inhalts und / oder der Auslegung dieser Geschäftsbedingungen oder einer Beziehung zwischen ZIP Online Services S.L. und dem Kunden, unterwerfen sich die Parteien der Gerichtsbarkeit und Kompetenz der Gerichte die dem Wohnsitz des Verbrauchers entsprechen oder die des Erfüllungsortes der vertraglichen Verpflichtung

       Für den Fall das ZIP Online Services S.L. eine Reklamation eines Kunden nicht zufriedenstellend gelöst hat, kann sich der Kunde in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen der in das spanische Rechtssystem aufgenommenen Richtlinie 2013/11/EU des Europäischen Parlamentes und Rates über die alternative Beilegung von Streitigkeiten des Verbrauchs an eine von der Europäischen Kommission eingesetzten Instanz für Streitbeilegungsverfahren wenden. Zu diesem Zweck wird der Link zur Streitbeilegungsplattform in Linie mir der Europäischen Union bereitgestellt:

      https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE#



b)    ZIP Online Services S.L. behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Website und den vorliegenden Geschäftsbedingungen zu machen.