Unsere Website nutzt Cookies um Ihr Erlebnis zu verbessern. Fahren Sie fort wenn Sie zustimmen. Cookie-Richtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG



ZIP Online Services S.L. respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer und engagiert sich für den Schutz aller persönlichen Daten.


Um über die Website auf die Dienste von ZIP Online Services SL zuzugreifen, müssen Benutzer persönliche Informationen, die in der Online-Buchung angefordert werden, angeben.


In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des spanischen Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden "Datenschutzgesetz"), macht ZIP Online Services SL bekannt, dass nach Eingabe einer Service-Anfrage, Benutzerinformationen im Besitz von ZIP Online Services SL gespeichert und in Dateien verarbeitet werden um die angeforderte Dienstleistung zu bieten, liefern und zu erfüllen, sowie Informationen und Werbung über Angebote, Aktionen und etwaige Empfehlungen von ZIP Online Services SL sowie Kundenbefragung und Analyse gesendet werden können. Um diese Dienste zu personalisieren und auf die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen, so dass wir die besten Angebote auf dem Markt kommunizieren können, informieren Sie uns bitte über Änderungen in den Daten.


ZIP Online Services S.L. macht auch bekannt, dass der Nutzer jederzeit sein / ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Opposition gegen die Nutzung ihrer Daten in den Dateien von ZIP Online Services S.L., zugelassen in Reus, Pl. Catalunya 8, 3-1 mit Steuernummer: ES-B55532899 wahrnehmen kann. Diese erwähnten Rechte kann der Anwender per E-Mail an die Adresse info@ziptransfers.com ausüben.


Nach Artikel 11 des Datenschutzgesetzes und unter Berücksichtigung der Art der Dienstleistungen, die von ZIP Online Services SL über seine Website im In- und Ausland angeboten werden, erlaubt der Nutzer die Weitergabe der persönlichen Daten zu anderen Partnerunternehmen oder innerhalb der ZIP Online Services SL Gruppe, um die vertraglich vereinbarten Leistungen erfolgreich zu anzubieten, weiter- und durchzuführen, die Kommunikation wichtiger Informationen abzusichern und sowie für die Kundenbefragung und statistische Formulare.

Sollten Sie einen Transfer-Service auf unserer Website buchen, kann ZIP Online Services SL Ihre personenbezogenen Daten an lokale Lieferanten und Agenturen (lokale Verkehrsunternehmen, Taxi-Service, Flughafenbehörden, Zoll, etc.) weitergeben, die Ihre persönlichen Daten für den alleinigen und ausschließlichen Zweck der Erfüllung der vertraglich vereinbarten Service nutzen werden.


Schließlich erklärt sich nach Artikel 34.e) des Datenschutzgesetzes der Benutzer mit der Übermittlung der Daten und Informationen von ZIP Online Services SL zu den oben genannten Parteien und wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, auch sollten sich diese Parteien in Ländern befinden, die kein ähnliches Schutzniveau wie die durch das Datenschutzgesetz geschützten Länder bieten.


ZIP Online Services S.L. gewährleistet die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen und vertrauliche Behandlung der durch den Nutzer auf der Website und den Server eingegebenen Daten und Informationen, die gespeichert und verarbeitet werden, um unbefugten Zugriff durch Dritte zu verhindern.


Darüber hinaus wird der Benutzer folgendes mitgeteilt:


·          ZIP Online Services S.L. beschränkt sich auf die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, die erforderlich sind, um hohe Qualität und persönlichen Service zu gewährleisten, sowie auf Angebote und Chancen von anderen Unternehmen, bei denen ZIP Online Services SL glaubt, dass diese im Interesse und zum Wohle des Nutzers handeln.


·      ZIP Online Services S.L. erfasst insbesondere Informationen über die Vorlieben seiner Nutzer durch die Daten, die direkt vom Benutzer geschickt werden sowie Traffic-Analyse-Daten, einschließlich der Verwendung von Cookies (siehe unten).


·      Wenn der Benutzer einen Transfer-Service über die Website bucht, muss er / sie persönliche Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Flugdaten und Ziel / Unterkunft Details angeben. Nach Abschluss der Buchung und dem Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung, wird der Benutzer auf die CES-zertifizierte virtuelle Zahlungsplattform des Finanzinstituts Banco de Sabadell weitergeleitet. ZIP Online Services S.L. wird, zu keiner Zeit, Zugriff auf Ihre Kredit- oder Debitkartennummer haben, noch auf Ihre Bankverbindung.


·      Sollte der Benutzer an einem Wettbewerb oder einer Förderung teilnehmen, wird ZIP Online Services SL seinen / ihren Namen, Postanschrift und E-Mail-Adresse nutzen, um den Wettbewerb oder die Promotion zu organisieren und um den oder die Gewinner zu informieren.


·      Mit der Anmeldung zu Bulletins oder Newsletter von Online Services S.L. ZIP und durch die ausdrückliche Annahme seitens des Nutzers diese Mitteilungen zu erhalten, akzeptiert der Benutzer auch die Möglichkeit Werbung und spezielle Angebote in den Bulletins und Newsletter sowie anderen Mitteilungen mit Informationen ausschließlich für die Benutzer zu erhalten.


ZIP Online Services S.L. wird keine personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte weitergeben, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Abschluss des von Benutzerhand angeforderten Dienstes beteiligt sind. Es ist jedoch möglich, dass die Daten an Dritte weitergegeben werden können, an Dritte mit denen ZIP Online Services SL ein Handelsabkommen zur Erbringung der Dienstleistungen die über die Website kommuniziert werden, stehen. Es ist auch möglich, dass ZIP Online Services S.L. globale Statistiken zu Umsatz, Kunden, Netzverkehr und andere Informationen kommuniziert, die zur Website im Zusammenhang stehen. Allerdings, werden besagte Informationen keine persönlich identifizierbaren Informationen enthalten.


Jede Änderung oder Aufhebung der Benutzerinformation ist schriftlich an folgende E-Mail Adresse zu senden: info@ziptransfers.com. Die Website und Software sind auf Servern, die alle Informationen verschlüsseln, untergebracht. Auch ZIP Online Services S.L. hat strikte Sicherheitsverfahren bezüglich der Speicherung und Weitergabe von Daten um ihren unberechtigten Zugriff in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 9 des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz) zu verhindern.


ZIP Online Services S.L. ist ausdrücklich verpflichtet, so weit wie möglich, keine Dienstleistungen an Minderjährige zu verkaufen oder Angebote oder Informationen an diese zu schicken. Minderjährige dürfen sich nicht im eigenen Namen oder im Namen anderer für alle Dienstleistungen über unsere Website anmelden. Wir erinnern Eltern, gesetzlichen Vertreter und Hüter, dass sie die Nutzung des Internets durch Kinder überwachen. Wenn ein Elternteil oder gesetzlicher Vertreter feststellt, dass die direkte Brut oder ein Minderjähriger einen unserer Web-Services abonniert oder gebucht hat, müssen sie uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir den entsprechenden Datensatz und die persönlichen Daten entfernen können.


Die ZIP-Online Services SL Website akzeptiert die Verwendung von Cookies. Ein Cookie ist eine Information, die Ihr Internet-Browser erfasst und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Jedes Mal, wenn Sie die ZIP-Online Services S.L. Website besuchen, wird unser Server das Cookie erkennen und uns mit Informationen zu Ihrem letzten Besuch versorgen. Die meisten Browser erlauben die Verwendung von Cookies automatisch, aber sie können Ihre Browser-Einstellungen so ändern, dass es nicht gespeichert wird. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, können Sie immer noch die meisten Dienste auf unserer Website verwenden, einschließlich der Buchung. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt möchten, dass wir Ihnen Kommentare oder Stellungnahmen darüber senden wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden, senden Sie uns bitte eine Mail an info@ziptransfers.com.